Energie-Arbeit

Chakren-Diagnostik, Intuitives Sehen und schamanische Trommelreisen

Chakren Diagnostik

Die Chakren sind Energiezentren im Körper. Sieben der Chakren werden als Hauptenergiezentren des Menschen angesehen und befinden sich entlang der Wirbelsäule bzw. senkrechten Mittelachse des Körpers. Diese Verbindungsstellen stellt man sich als trichterförmig, mehrere Zentimeter über die Körperoberfläche hinausragend vor. Auch die westliche Kultur kennt die Chakren, allerdings nicht unter diesem Begriff. Sie erscheinen in Sprichwörtern wie: “Ich habe Schmetterlinge im Bauch”, “Mir fällt ein Stein vom Herzen” oder “Ich habe einen Kloß im Hals”.

Das zeigt, dass die Chakren sowohl psychologische als auch biochemische Aspekte besitzen. Sie sind eine Schnittstelle zwischen empirisch messbarem Körper und subjektiv gedeutetem Geist. Nun können diese Energiezentren aus dem Gleichgewicht geworfen werden: durch lang anhaltenden Ärger, Stress, Krankheit und Trauer. Wir können gemeinsam Ihre Chakren wieder harmonisieren und ins Gleichgewicht bringen.

Diese Sitzung dauert ca. 1 Stunde.
Diese Behandlungsmethode ist nicht wissenschaftlich/schulmedizinisch anerkannt.

Intuitives Sehen

“Intuitives Sehen” ist eine feinfühlige Arbeit, bei der der Sehende die Persönlichkeit einer bereitwilligen Person kurzzeitig übernimmt und in diese Person hineinfühlt. Aus dem Unterbewusstsein des Patienten werden Blockaden, Problematiken, Sorgen, körperliche Symptome aber auch Fähigkeiten, Emotionen und Stärken, etc. herausgeholt und “angeschaut”. Der Klient fängt an, in sich Klarheit zu bekommen und sich selbst besser zu verstehen. Es wird dabei an das Überbewusstein (Hohe Selbst) des Klienten angeknüpft, um eine sichere Führung während der Sitzung zu erfahren und um an mögliche Lösungen für die angesprochene Problematik herankommen zu können.

Eine Sitzung dauert ca. 1 Stunde.
Diese Behandlungsmethode ist nicht wissenschaftlich/schulmedizinisch anerkannt.

Schamanische Trommelreise

Die schamanische Reise ist eine bewährte Methode der Entspannung und Selbstreflexion. Der Rhythmus der Trommel bringt ihren Verstand zur Ruhe, das Gehirn schaltet um in den so genannten Theta-Zustand – eine entspannte Wachheit. In dieser besonderen Art der Wahrnehmung nehmen sie Kontakt zu ihre Inneren, Spirits, Helfern auf. Ihre Fragen zu Beziehungen, Arbeit, Wohlbefinden oder globalen Themen werden so betrachtet und beantwortet.